Wünsche.Wissen.Werte.

Neubau Erstbezug ! Moderne Doppelhaushälfte für die kleine Familie

Objekt-Nummer
V-1166
Baujahr
2020
Ort
22559 Hamburg - Rissen
Objektart
Doppelhaushälfte
Wohnfläche
130 m²
Grundstücksfläche
325 m²
Zimmer
5
Einbauküche
Ja
Kaution
3 Monatsmieten
Energieausweis-Erstellungsdatum
ab 01. Mai 2014
Befeuerungsart / wesentliche Energieträger
Strom
Heizungsart
Fußbodenheizung
Energieeffizenzklasse
A+
Endenergiebedarf
16 kWh/(m²*a)
Nebenkosten
100,00 €
Kaltmiete
2.200,00 € pro Monat
Ansprechpartner
Frau Sabine Schrickel
Telefonnummer
Beschreibung

Im Erdgeschoss befinden sich der großzügige Wohn-/Essraum mit offener Küche. Eine Nische für die Garderobe, ein Gäste-WC und ein Hauswirtschaftsraum in dem sich auch die Heizung und der Waschmaschinenanschluss befindet komplettieren das Erdgeschoss.
Das Obergeschoss verfügt über drei Zimmer und ein Vollbad mit Dusche. Das Dachgeschoss bietet ein weiteres Zimmer.
Im Eingangsbereich sind Fliesen verlegt, alle anderen Räume sind mit einem hochwertigen Designboden in Holzoptik versehen.
Der Garten und die Südterrasse sowie ein PKW-Außenstellplatz steht den neuen Mietern exklusiv zur Nutzung zur Verfügung.

Die monatlichen Kosten für Strom und Wasser sind direkt vom Mieter an das Versorgungsunternehmen zu zahlen.

Lage

Der aufgrund seiner vielfältigen Möglichkeiten der Freizeitgestaltung und seinen Naherholungsgebieten „Wittenbergener Heide“ und „Forst Klövensteen“ beliebte und zugleich gefragte Elbvorort Rissen, bietet schönes Wohnen im Grünen.

Die moderne Doppelhaushälfte befindet sich im nördlichen Teil von Rissen. Das Ortszentrum mit seinen reichhaltigen Angeboten von Geschäften und dem S-Bahnhof (direkte Verbindung in die Hamburger Innenstadt) ist in ca. 10 Gehminuten erreichbar, wie auch das nahegelegene „Familia-Center“ in Wedel.

Auch alle Schultypen – Grundschule, Stadtteilschule und Gymnasium – befinden sich in der näheren Umgebung und sind gut zu erreichen.

Sonstiges

Mietbeginn: 01.11.2020

Objektanfrage

Besichtigungstermin
Bitte addieren Sie 2 und 4.

Zurück zu den Mietobjekten

Zur Übersicht