Wünsche.Wissen.Werte.

VERKAUFT - Landhaus auf herrlichem Grundstück in perfekter Wohnlage

Objekt-Nummer
1852
Baujahr
1958
Ort
22605 Hamburg
Objektart
Einfamilienhaus
Grundstücksfläche
1.282 m²
Wohnfläche
180 m²
Zimmer
6
Courtage
6,25 % inkl. MwSt
Heizungsart
Zentralheizung
Energieausweis-Erstellungsdatum
ab 01. Mai 2014
Befeuerungsart / wesentliche Energieträger
Gas
Energieeffizenzklasse
G
Endenergiebedarf
232,1 kWh/(m²*a)
Kaufpreis
1.990.000,00 €
Ansprechpartner
Herr Jürgen Günther
Telefonnummer
Beschreibung

Das fast 1.300 m² große Grundstück ist aufgrund seiner Lage und Tiefe den ganzen Tag sonnig. Durch immergrüne Bepflanzung ist der Garten kaum einsehbar. Die Zufahrt erfolgt durch ein elektrisch betriebenes Tor zu dem sich vor dem Gebäude befindenden Doppelcarport. Des Weiteren befinden sich eine Garage im Keller des Hauses.

Das im Landhausstil 1958 erbaute Gebäude in eingeschossiger Bauweise mit ausgebautem Dachgeschoss wurde im Laufe der Zeit immer sehr gepflegt und instandgehalten. Die für diese Bauzeit hochwertigen Baumaterialien und Ausstattung sprechen für dieses sympathische Einfamilienhaus, was aufgrund seiner Größe den Platzansprüchen einer mehrköpfigen Familie durchaus gerecht wird. Insgesamt steht eine Wohnfläche von ca. 180 m², verteilt über die beiden Wohnebenen mit sieben Räumen, Küche, zwei Bädern und Gäste-WC zur Verfügung.

Hervorzuheben ist der in L-Form angelegte kombinierte Wohn-/Essbereich mit insgesamt ca. 47 m² Wohnfläche, ausgestattet mit Parkettfußboden und großen Fenstern mit Blick in die Gärten bzw. Austritt auf die Südterrasse. Neben dem Essbereich befindet sich die Küche, die bei Bedarf durch Entfernen der Zwischenwand zur Wohnküche umgewidmet werden könnte. Ein Arbeitszimmer mit Schrankwand, ein Gästezimmer mit Dusche und das Gäste-WC vervollständigen das Erdgeschoss.

Über eine Treppe gelangen Sie in das Obergeschoss. Hier befinden sich vier Räume, das Bad und ein separates WC. Das als Schlafzimmer genutzte Zimmer verfügt über einen Einbauschrank und einen Ostbalkon. Über eine elektrisch zu betätigende Bodeneinschubtreppe erreichen Sie den bewohnbaren Spitzboden, der sich für verschiedene Zwecke eignet.

Das Haus ist vollunterkellert, bestehend aus den üblichen Räumen für Abstellen/Vorräte, Waschen, Heizung (Gas-Zentral), Sauna, einem Hobbyraum und einer Garage.Die derzeitige Ausstattung entspricht nicht mehr den heutigen Wünschen und Ansprüchen an zeitgemäßem Wohnen, sodass Sie in diesem familiengerechten Haus Ihre eigenen Vorstellungen verwirklichen können.

Eine freie Lieferung ist auf Wunsch kurzfristig möglich.

Lage

Der Elbvorort Othmarschen gehört zu den nobelsten Stadtteilen Hamburgs und ist aufgrund seiner Nähe zur Elbe und der City so beliebt und gefragt. Hier wohnen Sie im Grünen mit allen Vorteilen, die diese Wohnlage bietet. Othmarschen ist geprägt von exklusiver Bebauung auf großen teilweise parkähnlichen Grundstücken und hochwertiger Nachbarschaft. Das Haus befindet sich in einer, nur von Anliegern genutzte Wohnstraße (Sackgasse) und ist daher als sehr ruhig zu bezeichnen.

Einkaufsmöglichkeiten finden Sie in der beliebten Einkaufsstraße "Waitzstraße" mit Geschäften, Restaurants und Cafés gehobenen Niveaus.

Durch einen kleinen Stichweg erreichen Sie in wenigen Gehminuten zum einen eine Grundschule und zum anderen ein Gymnasium befinden. Auch die Internationale Schule im "Hemmingstedter Weg" ist gut zu erreichen.

Objektanfrage

Besichtigungstermin
Bitte rechnen Sie 8 plus 7.

Zurück zu den Verkaufsobjekten

Zur Übersicht