Wünsche.Wissen.Werte.

Rotklinker-Villa in Nienstedten

Objekt-Nummer
2114
Baujahr
1901
Ort
22609 Hamburg
Objektart
Mehrfamilienhaus
Grundstücksfläche
598 m²
Wohnfläche
275 m²
Zimmer
9
Courtage
3 % inkl. MwSt
Courtage Details
Die Maklercourtage wird zwischen Käufer und Verkäufer geteilt und beträgt insgesamt 6 % inkl. MwSt.
Heizungsart
Zentralheizung
Energieausweis-Erstellungsdatum
ab 01. Mai 2014
Befeuerungsart / wesentliche Energieträger
Gas
Energieverbrauchskennwert
228,50 kWh/(m²*a)
Kaufpreis
2.250.000,00 €
Ansprechpartner
Herr Jürgen Günther
Telefonnummer
Beschreibung
Das Grundstück ist fast 600 m² groß und gärtnerisch liebevoll angelegt. Durch seine Südostausrichtung und der Tiefe des Grundstücks haben Sie hier den ganzen Tag Sonne. Seitlich am Gebäude befindet sich ein Carport.
Die charmante Rotklinker-Villa wurde ursprünglich um 1901 erbaut und in den Jahren 1925 bzw. 1934 um jeweils einen Anbau erweitert. Seinerzeit befand sich im Erdgeschoss ein Ladengeschäft bis es als Wohnraum umgewidmet wurde.
Das Gebäude besteht aus drei separaten Wohnungen, verteilt über drei Geschosse.
Durch die Anbauten im Erdgeschoss verfügt diese Wohnung über eine Wohnfläche von ca. 131 m² mit fünf Zimmern, schöner Küche und zwei Bädern (das größere Bad mit anschließender Ankleide).
Natürlich verfügt die Wohnung über die entsprechenden Stilelemente dieser Bauzeit wie hohe Decken, Holzfußböden, Hamburger Fußleisten etc.
Diese Wohnung wird vom derzeitigen Eigentümer bewohnt und ist technisch wie optisch in einem sehr guten, zeitgemäßen Zustand inklusive der Bäder und der Küche.
Eine freie Lieferung dieser Wohnung ist auf Wunsch auch verhältnismäßig kurzfristig möglich.
Die Wohnung in der ersten Etage ist ca. 90 m² groß, bestehend aus zwei bzw. drei Zimmern (z.Z. verbunden), einem Bad und dem kombinierten Ess-/Küchenbereich.
Auch diese Wohnung wurde im Laufe der Zeit immer sehr gepflegt und modernisiert, sodass keine weiteren Aufwendungen notwendig sind.
Die Wohnung ist bis zum 31.10.2021 vermietet. Die monatliche Nettokaltmiete beträgt 873,- Euro.
Im Dachgeschoss – ehemals Boden – befindet sie die dritte Wohnung, die erst vor kurzem vollständig modernisiert wurde. Sie besteht aus zwei Zimmern, dem ebenfalls kombinierten Ess-/Küchenbereich und einem Bad mit einer Gesamtwohnfläche von

54 m². Diese Wohnung ist vermietet. Der Mietvertrag besteht seit 01.11.2017 und ist mit einer Staffelmiete versehen. Ab 01.11.2021 beträgt die monatliche Nettokaltmiete 780,- Euro.

Die Villa ist bis auf die späteren Anbauten vollständig unterkellert und besteht aus den üblichen Abstell-/Vorratsräumen, dem Heizungsraum (Gas-Zentral von 2000) und der Waschküche.

Der Keller sollte saniert werden, ein Kostenvoranschlag liegt bereits vor.

Diese attraktive Villa in gefragter Wohnlage mit schönem Garten ist nach Vereinbarung – bis auf die vermietete Wohnung im Dachgeschoss - frei lieferbar.

Lage
Die angebotene Immobilie befindet sich im beliebten und zugleich begehrten Elbvorort Nienstedten, der schönes und exklusives Wohnen in ruhiger Umgebung bietet. Der Jenischpark, der Botanische Garten und das nahegelegene Elbufer ist in wenigen Gehminuten erreichbar.
Einkaufsmöglichkeiten finden Sie im nahegelegenen, fast noch ursprünglichen Ortskern Nienstedtens wie auch dem Elbe Einkaufszentrum. Durch den nur ca. 10 Gehminuten entfernten S-Bahnhof Klein-Flottbek gelangen Sie direkt in die Hamburger City.

Auch alle Schultypen, hierzu gehört auch die Internationale Schule, sind gut zu erreichen.

Objektanfrage

Besichtigungstermin
Bitte addieren Sie 8 und 5.

Zurück zu den Verkaufsobjekten

Zur Übersicht