Wünsche.Wissen.Werte.

VERKAUFT - Rotklinker-Kaffeemühle in besonderer Wohnlage

Objekt-Nummer
18242
Baujahr
1934
Ort
22587 Hamburg
Objektart
Villa
Grundstücksfläche
809 m²
Wohnfläche
254 m²
Zimmer
10
Courtage
6,25 % inkl. MwSt
Befeuerungsart / wesentliche Energieträger
Gas
Energieeffizenzklasse
G
Endenergiebedarf
216,70 kWh/(m²*a)
Kaufpreis
1.590.000,00 €
Ansprechpartner
Frau Sabine Schrickel
Telefonnummer
Beschreibung

Das über 800 m² große Grundstück ist nach Süden und Westen ausgerichtet und somit sehr sonnig. Der Garten wurde pflegeleicht überwiegend mit Rasenflächen angelegt und ist im hinteren Bereich nicht einsehbar.

Eine Garage befindet sich im Haus, aufgrund des großzügigen Vorgartens könnten hier noch bei Bedarf weitere Kfz-Stellplätze geschaffen werden.

Ursprünglich 1934 als Zweifamilienhaus erbaut, wird die Rotklinker-Villa gern auch aufgrund ihrer Bauweise als "Kaffeemühle" bezeichnet. Das Gebäude wurde im Laufe der Zeit immer sehr gepflegt und selbstverständlich modernisiert, jedoch in unterschiedlichen Zeiträumen.

Die Wohnungen in der ersten Etage und im Dachgeschoss wurden hauptsächlich in den 70er Jahren modernisiert, die Wohnung im Erdgeschoss zuletzt im Jahre 2013. Hier erfolgte im Prinzip eine Grundsanierung.
Insgesamt steht eine Wohnfläche von ca. 254 m², verteilt über die drei Stockwerke mit insgesamt 10 Zimmern, zur Verfügung.
Die attraktive Erdgeschosswohnung mit einer Wohnfläche von ca. 104 m² besteht aus vier Zimmern, Küche, Bad, separatem WC und der Diele.
Über eine schöne, dem Baustil des Hauses angepasste Holztreppe, erreichen Sie die erste Etage. Diese Wohnung ist vom Grundriss identisch mit dem Erdgeschoss, nur ist anstatt des Runderkers ein Balkon vorhanden. Insofern beträgt die Wohnfläche ca. 100 m² für diese Etage. Der Zustand ist ebenfalls sehr gepflegt, die Ausstattung entspricht der letzten Modernisierung in den 70er Jahren.

Über das Treppenhaus gelangen Sie in das Dachgeschoss. Diese Wohnung besteht aus zwei Räumen, einer großen Küche und einem WC (Bad). Die Wohnfläche beträgt ca. 50 m². Der Zustand entspricht ebenfalls der Modernisierung aus den 70er Jahren.

Die Villa ist vollunterkellert, bestehend aus den üblichen Räumen für Abstellen/Vorräte, Waschen, Heizung (Viessmann Brennwertheizung mit neuen Leitungen von 2016) und einer großen Garage.

Eine freie Lieferung dieser attraktiven Rotklinker-Villa in besonderer Wohnlage ist nach Vereinbarung auch kurzfristig möglich.

Lage
Die angebotene Rotklinker-Villa befindet sich nur wenige Gehminuten vom Ortskern von Blankenese.
Durch diese zentrale Lage sind S- und Busbahnhof, alle Schultypen sowie Einzelhandels-und Dienstleistungsunternehmen bequem zu Fuß erreichbar.

Das gerade im Blankeneser Bereich durch die ansprechende Uferpromenade und dem historischen Treppenviertel sehr reizvolle Elbufer ist in einigen Gehminuten mit der Buslinie 48 schnell zu erreichen.

Objektanfrage

Besichtigungstermin
Bitte rechnen Sie 4 plus 7.

Zurück zu den Verkaufsobjekten

Zur Übersicht